Erfolg entsteht in der geistig-seelischen Dimension

  

  Licht und Hoffnung deiner Seele

Die Sehnsucht den Horizont weiterzuspannen, als er sich in der Wirklichkeit zeigt, in Gedanken aufzusteigen und sich für kurze Zeit von den Zwängen des Lebens zu lösen, fördert aus den unergründlichen Tiefen deines Bewusstseins ein helles Licht der Hoffnung.

Befreie dich von angstvollen Gedanken, erhebe dich und fliege über deinen Horizont hinaus. Deine Träume bewahren dein Leben und geben immer wieder neue Hoffnung. So wie die Sonne an jedem Tag erneut am Horizont erscheint, so erneuert sich die Hoffnung in den hellen Strahlen des Erwachens. Sie schiebt den schweren Vorhang dunkler Gedanken beiseite und erzeugt den Mut und den Halt für das Selbst und das Sein.

Die Erhabenheit deiner inneren, geistigen Dimension, der Ort wo deine Seele wohnt, wo die Tiefe deines Bewusstseins die Verbindung zu Gott oder zum Übernatürlichen erahnen lässt, genau dort liegt der Schlüssel zu deinem Glück. Löse dich von allen Gedanken an Vergangenheit und Zukunft, nimm nur das Hier und Jetzt mit allen Sinnen wahr. Tauche deinen Körper in wohlige Wärme und schwebe hinab in das imaginäre Licht deiner Seele. Erkenne Visionen und Wirklichkeit, Kompromisse und Widerstand und verlasse die Wege von Zweifel und Bitterkeit. Schöpfe aus der tiefen Quelle deiner Seele Hoffnung und den Glauben an den Sinn deines Seins und trage die Selbsterkenntnis hinaus in dein Leben. Erleuchtung ist nicht der Glaube an Gott, Erleuchtung ist der Schlüssel zum Tor des Göttlichen, zur übernatürlichen und imaginären Kraft, ohne die ein Leben in Hoffnung undenkbar ist.

Lass es nicht zu, dass dein Geist Probleme niederschreibt und sie in die Tiefen deines Bewusstseins überträgt. Denn sie verdunkeln den Weg zur Quelle deiner Seele. Immer wiederkehrende Selbstzweifel erzeugen dunkle Gedanken und zerstören die Hoffnung, die dem Licht deiner Seele entspringt. Sie überwuchern das Bewusstsein mit Bitterkeit, bis das Licht der Hoffnung erlischt und aus der Dunkelheit Angst und Verzweiflung hervorkriechen. Aber in Gelassenheit und Hoffnung geborene Gedanken beleuchten den Weg zum Schlüssel des Glücks und bereichern dein Bewusstsein, bis in die Tiefen deiner unendlichen Seele.        

Helmuth J. Voogdt